Die Moritat von Mackie Messer

Und der Haifisch, der hat Zähne
Und die trägt er im Gesicht
Und Macheath, der hat ein Messer
Doch das Messer sieht man nicht.


An der Themse grünem Wasser
Fallen plötzlich Leute um
Es ist weder Pest noch Cholera
Doch es heisst: Mackheath geht um.

An'nem schönen blauen Sonntag
Liegt ein toter Mann am Strand
Und ein Mensch geht um die Ecke
Den man Mackie Messer nennt.

Und Schmul Meier bleibt verschwunden
Und so mancher reiche Mann
Und sein Geld hat Mackie Messer
Dem man nichts beweisen kann.

Und die einen sind im Dunkeln
Und die andren sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte,
Die im Dunkeln sieht man nicht.

Die Zeichnungen habe ich für eine Revue
über das Berlin der 20er Jahre
mit der App Adobe Ideas am iPad gezeichnet.

1 Kommentar:

Gerald Fix hat gesagt…

Sehr schön!